Sie haben eine Absage auf eine Bewerbung erhalten?

26.07.2018 16:30

Viele Bewerber denken, nach einer Jobabsage sollte man sich nicht erneut beim selben Unternehmen bewerben. Warum eigentlich nicht?


Auch nach einer Absage - bei DREMO können Sie sich erneut bewerben

Wir können uns in unsere Bewerber gut hineinversetzen!

Auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung haben sie viel Mühe und Zeit investiert und sich auf eine Stellenanzeige von DREMO beworben. Nachdem wir alle Unterlagen angesehen und beurteilt haben, erfolgte dann leider eine Absage. Die Gründe hierfür können vielfältig sein, z.B. fehlen einige Monate Berufserfahrung bzw. bestimmte spezifische Kenntnisse oder die Stelle wurde bereits besetzt.

Was machen Sie, wenn diese oder eine ähnliche Stelle erneut auffällt? Unsere Empfehlung: Natürlich noch einmal bewerben!

Bereiten Sie Ihre neue Initiative gründlich vor. Verschweigen Sie nicht, dass Sie sich schon einmal beworben haben. Formulieren Sie im Anschreiben, warum Sie die/der Richtige für die Tätigkeit sind. Lassen Sie uns wissen, was sich im Vergleich zur „alten Bewerbung“ geändert hat. Das können die nunmehr abgeschlossene Ausbildung, eine zusätzlich erlangte Qualifikation oder verbesserte Sprachkenntnisse sein.

Denken Sie an die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Vergewissern Sie sich, dass Ihre Angaben übersichtlich und aktuell sind. Dabei ist es wichtig, dass im Lebenslauf alle wesentlichen Punkte enthalten sind. Achten Sie darauf, dass Ihre Berufsabschlüsse und Qualifikationen exakt bezeichnet und Ihre Angaben vollständig sind, d.h. Ihre berufliche Tätigkeit endet nicht 2014. Nutzen Sie mit Ihrem professionellen Bewerberfoto die Möglichkeit, sich zu empfehlen.

Worauf warten Sie noch? Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen und sichern Sie sich Ihren beruflichen Neueinstieg im Handwerk oder in der Pflege. Sie sind als Helfer (m/w) oder Fachkraft (m/w) die ideale Unterstützung für unsere Teams in folgenden Branchen:

Bewerben geht bei DREMO übrigens auch ganz schnell online! Sie erstellen in wenigen Minuten Ihr Bewerberprofil und können Ihren Lebenslauf bequem hochladen. Sie können Ihre übermittelten Daten zu jeder Zeit selbst über den Kandidaten-Center unseres Bewerbermanagementsystems einsehen, bearbeiten und vervollständigen. Die dafür notwendigen Zugangsdaten erhalten Sie automatisch.

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen, denn: „Eine Absage ist kein Grund sich nicht noch einmal zu bewerben!“