Bewerbung geschickt und keiner meldet sich?

19.10.2017 10:47

Sie haben eine tolle Jobanzeige gefunden, sich viele Mühe bei den Bewerbungsunterlagen gegeben und an das Unternehmen gesandt. Mit dem Versenden beginnt dann das -manchmal lange- Warten.


Frau wartet auf Reaktion des Unternehmens nach Bewerbung

Unternehmen erhalten auf Stellenanzeigen erfahrungsgemäß eine Vielzahl von Bewerbungen. Manchmal kommen die Unterlagen nicht sofort an der richtigen Stelle an und müssen in die betreffende Abteilung weitergeleitet werden. Für Sichten, Erfassen und Ordnen von Lebenslauf, Zeugnissen und Urkunden muss man i.d.R. zwei bis drei Wochen einplanen.

Und wenn man dann noch immer keine Information hat, darf man dann nachfragen? „Ja, das sollten Sie!“, meint Martina Kettner, Bloggerin bei karriere.at.

Nun stellt sich für viele Bewerber die Frage, welche Form angebracht ist. Dazu gibt sie folgende Tipps:

Senden Sie keinesfalls eine SMS an die im Inserat angegebene Telefonnummer. Machen sie sich nicht die Mühe, private Social-Media-Profile der Ansprechpartner zu finden, eine Nachricht dort (oder auf der Facebook-Firmenseite) ist nicht zu empfehlen.

Möchte man telefonisch nachhaken, sollte zu Beginn des Gespräches die Frage stehen, ob der Anruf gerade passend ist. Bereiten Sie sich auf den Anruf gut vor, eventuell absolvieren Sie damit gleich ein erstes Interview.

Es spricht auch nichts dagegen, die kurze Frage nach dem Bearbeitungsstand per E-Mail an die Personalabteilung zu richten. Dass ein: “…ich wollte nur nachfragen, weil ich da noch andere Eisen im Feuer habe…“ nur die Verzweiflung des Bewerbers ausdrückt, sollte sich inzwischen bei allen herumgesprochen haben. Das kommt also gar nicht gut an!

Wir Personalberater bei DREMO können uns gut in Jobsuchende hineinversetzen und ihre Ungeduld verstehen. Deshalb erhalten alle Bewerber nach dem erfolgreichen Eingang der Unterlagen eine kurze Bestätigung. Sie können dann sicher sein, dass die Bewerbung an der richtigen Stelle angekommen ist. Danach startet sofort die Bearbeitung und wir melden uns zeitnah (meist am nächsten Tag) bei Ihnen. Sehr gern nutzen wir dafür das Telefon, so kann man erste Fragen zur Bewerbung stellen. Der potenzielle neue Mitarbeiter bekommt erste Informationen und kann bereits Fragen loswerden. Das ist für uns der erste Schritt für eine erfolgreiche Einstellung.