1. Mai – Tag der Arbeit

28.04.2017 09:52

DREMO Personaldienstleistung wünscht allen Mitarbeitern und Familien einen erholsamen freien Tag!


Dieser Feiertag ruft die Initiative der Fabrikarbeiter am 1. Mai 1886 ins Gedächtnis zurück. Damals gingen in den USA erstmalig über 340.000 Arbeiter landesweit auf die Straßen, es begann ein mehrtägiger Generalstreik. Um die unzumutbaren Zustände in den Fabriken zu verbessern, sahen sie keinen anderen Ausweg. Sie kämpften für bessere Arbeitsbedingungen, mehr Rechte und höhere Löhne. Allerdings eskalierte die Lage, es gab Ausschreitungen, Polizeieinsätze und sogar Tote. Dennoch erreichte man eine erste Verbesserung der Arbeitsbedingungen – der „8-Stunden-Tag“ wurde durchgesetzt.

An dieses Ereignis erinnernd, begingen am 1. Mai 1890 hunderttausende Menschen in Europa den ersten "Tag der Arbeit".

Wie in vielen anderen Ländern, ist der 1. Mai auch in Deutschland ein bundeseinheitlicher Feiertag und damit grundsätzlich arbeitsfrei und als Feiertag zu vergüten. Wird dennoch an einem Feiertag gearbeitet, sieht der Tarifvertrag (iGZ-DGB) einen Zuschlag in Höhe von 100 Prozent vor.

Wenn auch Sie den Feiertag genießen können, nutzen Sie die Zeit auch, um sich unsere Stellenangebote auf unserer Homepage www.dremo.com anzusehen. Als moderner Personaldienstleister bieten wir Ihnen im Handwerk und in der Alten- und Krankenpflege neue berufliche Perspektiven. Neben einer unbefristeten Festanstellung und Tariflöhnen erhalten Sie Zuschläge für Mehr-, Feiertags- und Nachtarbeit, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und bis zu 30 Tage Urlaub im Jahr. Auf Wunsch bekommen Sie wöchentliche Abschlagszahlungen. Als Berufseinsteiger sind Sie ebenso willkommen wie „die alten Hasen“.

Segeln Sie mit DREMO Personaldienstleistung zu neuen Ufern! Sie haben Fragen an uns? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder rufen Sie uns an, Sie erreichen uns Montag bis Freitag in der Zeit vom 7:30 bis 16:30 Uhr unter 0351 89775-0.