„Genial Sozial“ – DREMO ist dabei

05.07.2019 10:18

Für einen Tag tauschen SchülerInnen den Schulalltag gegen einen Arbeitsplatz. Sie erledigen unterschiedlichste Aufgaben und erhalten dafür Lohn. Dieser wird für soziale lokale und globale Projekte gespendet.


Schüler, Praktikanten und Auszubildende sind bei DREMO auch herzlich willkommen

DREMO freut sich über die engagierte Unterstützung!

Wir finden das gut und gaben in diesem Jahr Berin Turan die Möglichkeit, Einblicke in die Personaldienstleistung zu gewinnen.

Am Montag unterstütze sie tatkräftig die Kolleginnen und Kollegen in der Buchhaltung. Sie erfasste die Stundennachweise unserer Mitarbeiter, sortierte die Unterlagen für die Akten und bearbeitete den Posteingang.

„Es hat mir gut gefallen und ist eine schöne Erfahrung. Ich habe mich gefreut, dass ich wirklich helfen konnte.“

Wir bedanken uns ebenfalls für ihr Engagement und wünschen ihr alles Gute und weiterhin viel Erfolg in der Schule!

Mit dem erarbeiteten Lohn werden in diesem Jahr zum einen Mädchen in Burkina Faso und die medizinische Versorgung von Kindern und Jugendlichen in Manila und Süd-Madagaskar unterstützt. 30 Prozent des an der jeweiligen Schule erarbeiteten Geldes geht an sie und kann dort für ein soziales Projekt eingesetzt werden.

Wir bieten übrigens nicht nur Praktikanten und Schülern die Möglichkeit, unsere Arbeit kennenzulernen. Im August dieses Jahres starten zwei Auszubildende in unserem Büro in Dresden mit DREMO in ihr Berufsleben.

…unbedingt vormerken und weitersagen: Im nächsten Jahr bieten wir erneut je einen Ausbildungsplatz zur/m Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement und zur/m Personaldienstleistungskauffrau/-mann an.